Schwerpunkt Demenz

Gut versorgt trotz spezieller Bedürfnisse

Die Demenz ist eine der häufigsten Begleiterkrankungen im Alter. Für die Betroffenen selbst aber auch für ihre Angehörigen bedeutet das eine besondere Herausforderung. Unser Pflegepersonal ist speziell auf die Bedürfnisse an Demenz erkrankter Menschen geschult. Sie brauchen ein vertrautes Umfeld, feste Tagesstrukturen und Bezugspersonen. Genau das ermöglichen wir ihnen an unseren beiden Standorten.

Das neue Pflegefachzentrum wird im geschützten Innenhof eigens über einen Demenzgarten verfügen. In diesem geschützten Bereich können sich die Senioren frei und sicher bewegen und zugleich über besondere Pflanzen und Klangspiele ihre Sinne schulen.

Sie pflegen an Demenz erkrankten Menschen zu Hause? Gern beraten und schulen wir Sie zu den technischen und medizinischen Hilfsmitteln, die den Alltag mit Demenz leichter und sicherer machen.


Ihre Ansprechpartnerinnen

Christin Franzke
03561/5199-0
01520 /470 68 71
franzke@sozialwerke.de

Melanie Böhme-Hannaske
03561/5199-0
boehme-hannaske@sozialwerke.de